Home
Zwangsarbeit
Geschichte
Projektarbeit
Vergessenes Lager
Spezialarchiv
Literatur
Entschädigung
Firmen
Begegnung

Vorträge und Gespräche zum Buch:
"Ich sah den Namen Bosch." Polnische Frauen als KZ-Häftlinge in der Dreilinden Maschinenbau GmbH

Berliner Geschichtswerkstatt

Dienstag, 16. April 2002, 20 Uhr 
Schwartzsche Villa, Großer Salon, 
Vortrag Angela Martin: "Uns ist die Jugend gestohlen worden". Schicksale polnischer Zwangsarbeiter in einer Rüstungsfabrik bei Berlin.
Schwartzsche Villa, Grunewaldstr. 55, 12165 Berlin-Steglitz
S/U Rathaus Steglitz, Bus 148, 180, 181, 383

In der Schwartzschen Villa zeigt derzeit der Arbeitskreis Nationalsozialismus in Steglitz die Ausstellung:
Zwangsarbeit in Berlin 1938-1945. Beispiele aus Steglitz-Zehlendorf 
Öffnungszeiten: Di - Fr und So 10.00 bis 18.00, Sa 14.00 bis 18.00
Infos: Ausstellungszyklus des Arbeitskreises Berliner Regionalmuseen 


Donnerstag, 25. April 2002, 20 Uhr
Literaturforum im Brecht-Haus
Lebenszeugnisse. Zwangsarbeit in der Dreilinden Maschinenbau GmbH Kleinmachnow. Wolfgang Benz im Gespräch mit Angela Martin. Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Zentrum für Antisemitismusforschung und dem Metropol Verlag
Brecht-Haus, Chausseestr. 125, 10115 Berlin-Mitte
Eintritt 5 Euro/ erm. 3 Euro

"Ich sah den Namen Bosch" - Publikation der Berliner Geschichtswerkstatt

Herbst 1944: Zwei Transporte mit jeweils etwa 400 polnischen Frauen aus dem KZ Ravensbrueck kommen in Kleinmachnow an. Sie werden als Zwangsarbeiterinnen in der Dreilinden Maschinenbau GmbH eingesetzt, einer Tochtergesellschaft des Bosch-Konzerns. Im Auftrag des Reichsluftfahrtministeriums und unter strengster Geheimhaltung gegründet, ist das Unternehmen schnell expandiert, 1944/45 beschäftigt es etwa 5.000 Menschen, darunter 2.500 Zwangsarbeiter und KZ-Häftlinge, die Zubehör für Flugzeugmotoren produzieren.

-> Details zum Buch und Online-Bestellung

-> Zu anderen Publikationen des Projektes "NS-Zwangsarbeit"

 

[ Seitenanfang ] [ Projekt "NS-Zwangsarbeit" ] [ Home ] [ Sitemap ] [ Kontakt ]
© BGW 2000 - 2008. Webmaster: Cord Pagenstecher.