Berliner Geschichtswerkstatt > Termine der Berliner Geschichtswerkstatt

Termine

30.08.2019 (Freitag)

Freitag, 30. August 2019, 18:30 Uhr: Scherben bringen Glück

Mit dieser Fahrt erinnern wir an den Berliner Musiker Rio Reiser, der am 20. August 1996 starb. Es spielen unplugged Mitglieder seiner Rockband TON STEINE SCHERBEN und Gäste: Funky K. Götzner - Cachon / Gymmick - Gesang, Gitarre, / Nikel Pallat - Gesang /  Kai Sichtermann - Bass / Jörg Schlotterer - Flöte. Dietmar Roberg liest Texte u.a. aus dem Buch „Keine Macht für Niemand“ und anderen Quellen.
Andere Abfahrtstelle: Hansabrücke, vor dem Restaurantschiff Spree-Blick

Erwachsene: 25 €

Supporter-Preis: 30 €

zu bestellen über:

telefonisch: 030 / 215 44 50

info@berliner-geschichtswerkstatt.de

in der Goltzstraße 49 in Schöneberg oder

direkt vor Abfahrt am Schiff "Spree-Comtess" an der Hansabrücke auf der Tiergarten-Seite hinter dem Restaurantschiff

 

Achtung:

Für die Fahrt am 30. August 2019 gibt es mittlerweile eine Warteliste.

Bei absehbar trockenem Wetter verkaufen wir ab 26.8.2019 die Tickets für die Warteliste.

Alle Mann an Bord und alle Kraft voraus - Ahoi

31.08.2019 (Samstag)

Sa., 31. August 2019, 18:30 Uhr: Scherben bringen Glück

Mit dieser Fahrt erinnern wir an den Berliner Musiker Rio Reiser, der am 20. August 1996 starb. Es spielen unplugged Mitglieder seiner Rockband TON STEINE SCHERBEN und Gäste: Funky K. Götzner - Cachon / Gymmick - Gesang, Gitarre, / Nikel Pallat - Gesang /  Kai Sichtermann - Bass / Jörg Schlotterer - Flöte. Dietmar Roberg liest Texte u.a. aus dem Buch „Keine Macht für Niemand“ und anderen Quellen.
Andere Abfahrtstelle: Hansabrücke, vor dem Restaurantschiff Spree-Blick

Erwachsene: 25 €

Supporter-Preis: 30 €

zu bestellen über:

telefonisch: 030 / 215 44 50

info@berliner-geschichtswerkstatt.de

in der Goltzstraße 49 in Schöneberg oder

direkt vor Abfahrt am Schiff "Spree-Comtess" an der Hansabrücke auf der Tiergarten-Seite hinter dem Restaurantschiff