Home
Verein
Zwangsarbeit
Dampfer
Archiv
Publikationen
Kontakt

"NS-Lager entdeckt"

Berliner Geschichtswerkstatt

"NS-Lager entdeckt" - Zwangsarbeiterlager Schöneweide wird historischer Lernort, hrsg. v. Förderverein für ein Dokumentations- und Begegnungszentrum zur NS-Zwangsarbeit in Berlin-Schöneweide, Berlin 2006, 80 S., Abb. 

   

In einem ehemaligen Zwangsarbeiterlager in Berlin-Schöneweide entsteht seit 2006 ein Dokumentationszentrum zur Zwangsarbeit im Nationalsozialismus. Seit der ‚Entdeckung’ dieses ‚vergessenen Lagers’ im Jahr 1993 haben sich Initiativen und Einzelpersonen für die Einrichtung eines Erinnerungsorts in den Baracken an der Britzer Straße engagiert: Spurensuchen, Bildungsprojekte, Ausstellungen und Begegnungen erinnerten an die NS-Zwangsarbeit in Berlin und Brandenburg; kontinuierliche Konzeptions- und Öffentlichkeitsarbeit schuf die Grundlagen für das Dokumentationszentrum. 

Sechs Jahrzehnte nach Kriegsende hat bürgerschaftliches Engagement einen überregional bedeutsamen Gedenkort für die lange vergessenen Opfer der NS-Zwangsarbeit ermöglicht. Dieses Buch dokumentiert die Aktivitäten der im „Förderverein für ein Dokumentations- und Begegnungszentrum zur NS-Zwangsarbeit in Berlin-Schöneweide e. V.“ zusammengeschlossenen Gruppen und reflektiert die spannende Entwicklung vom vergessenen Lager zum historischen Lernort.

Die Berliner Geschichtswerkstatt hat den Förderverein mit ins Leben gerufen und seine Arbeit wesentlich unterstützt.

Inhalt

Vorwort (Eva Mendl) 5

Einführung (Gabriele Layer-Jung/Cord Pagenstecher) 7

Über das Lager 75 / 76 (Gabriele Layer-Jung) 10

Die Akteure (Selbstdarstellungen) 14

Bund der Antifaschisten Treptow e. V. – Berliner Geschichtswerkstatt e. V. – Kulturlandschaft Dahme-Spreewald e. V. – Heimatmuseum Treptow – Die Sanierungsbeauftragte: Planergemeinschaft Dubach, Kohlbrenner – Der Sanierungsträger: Stiftung SPI

Die Aktivitäten (Cord Pagenstecher) 22

Spurensuchen und Quellensammlungen – Bildungsarbeit und Kunstprojekte – Ausstellungen – Begegnungen mit Zeitzeugen – Engagement für die Entschädigung – Gedenktafeln und Erinnerungsinitiativen – Denkmalschutz und Baugeschichte – Überzeugungs- und Öffentlichkeitsarbeit – Konzeptionsarbeit und Profilierung

Spannend von Anfang an ... (Hanna Mauer) 57

Geschichte von unten – Rückblick nach vorn (Gisela Wenzel) 61

Die NS-Zwangsarbeit in der Erinnerungslandschaft (Cord Pagenstecher) 66

Wir wollen wachsen! Perspektiven des Fördervereins (Thomas Irmer) 71

Anhang 73

Publikationen aus der Projektarbeit – Literatur zum Thema – Kooperationspartner

> Ankündigung (PDF)

> Zur Bestellung

> Zu anderen Publikationen des Projektes "NS-Zwangsarbeit"

> Zum Projekt "NS-Zwangsarbeit"

 

[ Seitenanfang ] [ Aktuelle Publikationen ] [ Alle Publikationen ]
© BGW 2000 - 2008. Webmaster: Cord Pagenstecher.