So, 26. Mai um 11 und 15 Uhr Historische Stadtrundfahrten

13.05.2013 17:23

 

Historische Stadtrundfahrten mit dem Schiff

 

Vom 12. Mai 2013 bis zum 22. September 2013 bietet die Berliner Geschichtswerkstatt ein vielfältiges Programm, das durch die Stadt und durch die Berliner Geschichte führt. Neben unserer Standardfahrt „Ab durch die Mitte“ gibt es Themenfahrten wie Litera-Tour, eine Musikfahrt, eine Krimi-Tour, eine Fahrt zur Frauengeschichte und die beliebten Abendtouren „Sunset in Berlin“. Die neue Fahrt (Nicht-) Orte: Spuren der NS-Zeit ist in Zusammenarbeit mit Studierenden der Humboldt-Universität ausgearbeitet worden. Wir erinnern damit an die Machtübergabe an die Nationalsozialisten vor 80 Jahren und die 12 folgenden Jahre bis zum Kriegsende 1945.

 

 

Sonntag, den  26. Mai 2013

 

11:00 Uhr: „Ab durch die Mitte“

Berlins Geschichte der letzten 150 Jahre mit dem Schwerpunkt seit der Wende 1989 steht im Mittelpunkt dieser Fahrt. Das Nikolaiviertel und das Regierungsviertel in Mitte sind ebenso Thema wie Kreuzberg mit der Geschichte der Hausbesetzerbewegung und die Zukunftsprojekte für die Industriespree in Friedrichshain und Kreuzberg.

 

 

15:00 Uhr: „(Nicht-)Orte: Spuren der NS-Zeit“

 

Der Nationalsozialismus hat die Topografie Berlins tief geprägt. Ob in heute noch erhaltenen Bauwerken, Denkmäler oder Nicht-Orten – die Jahre zwischen 1933 und 1945 sind in Form und Spuren und Schichten als historisches Fundament der Stadt stets präsent. Die Tour verfolgt anhand dieser Spuren die Geschichten von Berlinern und Berlinerinnen vom Wasser aus. Sie wird in Zusammenarbeit mit Studierenden der Humboldt-Universität durchgeführt.

 

 

Schiff: Blue Star

Fahrtdauer: ca. 3 Stunden

 

Abfahrtstelle: Historischer Hafen, Nähe Märkisches Museum

Anfahrt: U-Bhf. Märkisches Museum, S- und U-Bhf. Jannowitzbrücke

Zwischenstopp auf Anfrage am Halleschen Tor, Kreuzberg

 

Kosten: 18 Euro

Kartenverkauf direkt am Schiff und

in der Berliner Geschichtswerkstatt

Goltzstraße 49, 10781 Berlin

U-Bhf.: Eisenacher Straße

Reservierungen und Infos: Tel.: (030) 215 44 50 und per E-Mail: info@berliner-geschichtswerkstatt.de

Zurück