Historische Stadtrundfahrten mit dem Schiff – letzter Fahrttag 2013 am 22.09.2013

13.09.2013 18:28

 

Sonntag, den  22. September 2013

 

11:00 Uhr:. Frauengeschichte(n)                                          

 

Varietéstars und Frauen im Parlament, Konfektionsarbeiterinnen und Erfinderinnen – auf dieser Fahrt stehen Frauen im Zentrum, ob es sich um Rosa Luxemburg handelt oder um Regina Jonas, die erste Rabbinerin Deutschlands. Sie erfahren etwas über Zwangsarbeiterinnen in der Rüstungsindustrie, über Frauen im Widerstand und über Berliner Salons. Männer sind herzlich willkommen !    

 

 

15:00 Uhr: „Krumme Touren“                                                       

Die Thriller über Berliner Verbrechen füllen ganze Bücherregale. Wir haben für Sie die pikantesten Morde an Spree und Landwehrkanal ausgesucht: z.B. eine Leiche im Umzugsgut aus Bonn und ein im Landwehrkanal versenktes Auto. Wir kommentieren die Fahrt vorwiegend mit fiktiven kriminellen Taten aber auch mit authentischen Fällen. Wir kommentieren die Fahrt vorwiegend mit fiktiven kriminellen Taten. Es liest der Schauspieler Helmut Krauss.  

Schiff: Blue Star

Fahrtdauer: ca. 3 Stunden

Abfahrtstelle: Historischer Hafen, Nähe Märkisches Museum

Anfahrt: U-Bhf. Märkisches Museum, S- und U-Bhf. Jannowitzbrücke

Zwischenstopp auf Anfrage am Halleschen Tor, Kreuzberg

Kosten: 18 Euro

Kartenverkauf direkt am Schiff und

in der Berliner Geschichtswerkstatt

Goltzstraße 49, 10781 Berlin

U-Bhf.: Eisenacher Straße

Reservierungen und Infos: Tel.: (030) 215 44 50 und per E-Mail: info@berliner-geschichtswerkstatt.de

Zurück