Di., 11. März, 19:00 Uhr: Günter Bruno Fuchs - Eine Lesung mit Helmut Krauss

28.02.2014 08:10

Anlässlich der Ausstellung
 
Die Galerie „zinke“, Kreuzberg 1959 - 1962: „Auf menschliche Art modern“
(22.2.- 22.3.2014, Mühlenhaupt Museum Berlin Kreuzberg)

 findet in der Berliner Geschichtswerkstatt folgende Veranstaltung statt:

Günter Bruno Fuchs
Eine Lesung mit Helmut Krauss

Dienstag, 11. März 2014 um 19:00 Uhr
 
Ort: Berliner Geschichtswerkstatt,Goltzstr. 49, U-Bahnhof Eisenacher Str.
Eintritt frei

Günter Bruno Fuchs, Jahrgang 1928, war Schriftsteller und Grafiker, Trinker und Ur-Kreuzberger. Zu seinem Werk gehören Gedichte, Erzählungen, Romane, Hörspiele und Kinderbücher, die er meist selbst grafisch illustrierte.

Zusammen mit seinem Freund, dem Maler, Schriftsteller und Schauspieler Robert Wolfgang Schnell und dem Bildhauer Günter Anlauf gründete er 1959 im Hinterhof der Kreuzberger Oranienstr. 27 die Galerie „zinke“. Bewusst setzten sich die "zinke"-Macher gegenüber dem Mainstream des damaligen Kunstbetriebs ab. Sie stellten den Menschen und das Gegenständliche in den Mittelpunkt ihrer Arbeit und sie verbanden Kunst und Alltagsleben.

In der "zinke" stellten Künstler aus West und Ost aus, es wurde gefeiert, rezitiert und viel getrunken. Es entstanden die roten Flugschriften mit literarischen Sentenzen und Grafiken.
Neben der "zinke" initierte Günter Bruno Fuchs die Gründung der "Rixdorfer Drucke" und war Mitglied der Berliner Malerpoeten. Fuchs darf als Ur-Vater der Kreuzberger Bohème gelten. Zu Unrecht ist diese bedeutende Künstlerpersönlichkeit heute vielfach vergessen.

Veranstalter: Mühlenhaupt Museum Berlin Kreuzberg und Berliner Geschichtswerkstatt

 


--


Mühlenhaupt Museum Berlin Kreuzberg / Browse Gallery
Empore der Marheineke Markthalle
Marheineke Platz 15, 10961 Berlin

Mo - Fr 08:00 - 20:00 Uhr, Sa 08:00 - 18:00 Uhr

Ausstellungszyklus 2014/15 Inside Out Teil 1: die Kreuzbeger Bohème
22.2.- 22.3.2014: "Die Galerie „zinke“, Kreuzberg 1959 - 1962: „Auf menschliche Art modern“

Like us in Facebook: http://www.facebook.com/thebrowsegallery
 

Zurück